Allgemeine Geschäftsbedingungen

Version 3, gültig ab 14. Februar 2019

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der Margrit Meal Sharing GmbH regeln die Rechte und Pflichten in Zusammenhang mit der Nutzung der auf der Webseite www.triff.app und in der App triff angebotenen Dienstleistungen.

1. Introduction

1.1 Scope of GTC

The GTC of Margrit Meal Sharing GmbH, Sihlfeldstrasse 56, 8003 Zürich, Switzerland define the usage of the services offered on the webpage www.margr.it, and the rights and obligations of registered members (hence MEMBERS) and the contractual relation between Margrit Meal Sharing GmbH (hence MARGRIT) and the MEMBERS.This is only a translation of the German GTC and does not constitute an independent legal document. In any case the German version is authoritative.

Das Mitglied bestätigt diese AGB jedes Mal neu, wenn es sich auf Webseite www.triff.app oder in der App triff einloggt. Die Margrit Meal Sharing GmbH behält sich das Recht vor, an diesen AGB jederzeit Änderungen vorzunehmen und die jeweils aktuelle Fassung auf www.triff.app zu veröffentlichen. Wesentliche Änderungen werden den Mitgliedern zudem innert angemessener Frist vor ihrem Inkrafttreten per E-Mail mitgeteilt. Dabei weist die Margrit Meal Sharing GmbH auf die Möglichkeit des Widerspruchs hin. Widerspricht ein Mitglied nach dieser Information der Geltung der neuen AGB nicht, gelten die geänderten AGB als angenommen.

1.2 Services of Margrit Meal Sharing GmbH

Die Margrit Meal Sharing GmbH stellt die Webseite Webseite www.triff.app und die App triff ihren Mitgliedern auf Zusehen hin als Plattform für die Vermittlung von gemeinsamen Aktivitäten zur Verfügung. Der Einfachheit halber bezeichnen die vorliegenden AGB den Anbieter von Essen jeweils als „Gastgeber“, den Nachfrager von Essen jeweils als „Gast“. Zudem werden in diesen AGB ausschliesslich männliche Bezeichnungen verwendet, welche jedoch die weibliche Form stets miteinschliessen.

1.3 Grundsätze für die Nutzung der Webseite www.triff.app und der App triff

1.3.1 Eigenverantwortliche Nutzung

In der triff App können die Mitglieder untereinander autonom und eigenverantwortlich Verträge abschliessen. Aus solchen Verträgen verpflichtet und berechtigt sind einzig der Gastgeber und der Gast. Die Erfüllung des Vertrags liegt in der ausschliesslichen Verantwortung des Gastgebers und des Gasts.

1.3.2 Rechtsstellung der Margrit Meal Sharing GmbH

Die Margrit Meal Sharing GmbH ist nicht Vertragspartei von Verträgen, die zwischen Mitgliedern über die triff App geschlossen werden. Die Margrit Meal Sharing GmbH, ihre Vertreter, Mitarbeiter und Hilfspersonen sind in keiner Weise verantwortlich für die mit der Anbahnung und dem Abschluss von Geschäften verbundenen Risiken und haften in keiner Weise für etwaige, dadurch entstehende Schäden. Die Margrit Meal Sharing GmbH ist nicht verpflichtet, das Verhalten ihrer Mitglieder im Zusammenhang mit der Nutzung der Webseite www.triff.app und der triff App zu kontrollieren. Insbesondere ist die Margrit Meal Sharing GmbH zwar berechtigt, aber nicht verpflichtet, die auf der Webseite www.triff.app und in der triff App von ihren Mitgliedern veröffentlichten Angebote, Texte und bildlichen Darstellungen auf ihre Rechtmässigkeit oder sonstige Zulässigkeit in irgendeiner Weise zu überprüfen.

1.3.3 No claim on utulisation

No claim exists against MARGRIT for registration, membership, use of the webpage www.margr.it or any other services of MARGRIT. It is at the sole discretion of MARGRIT to deny registration or exclude MEMBERS according 2.4, prohibit use for MEMBERS or discontinue any offered service.

1.4 Definitions

1.4.1 Mitglied

Mit der Registrierung, d.h. mit der Angabe seiner abgefragten persönlichen Angaben und seiner Zustimmung zu den vorliegenden AGB wird der Interessent zu einem Mitglied von triff. Die Margrit Meal Sharing GmbH kann zusätzliche Angaben und/oder Verifikationen vorsehen oder darauf verzichten. Registrierung und Mitgliedschaft sind kostenlos.

1.4.2 Angebot

Angebot bedeutet die Veröffentlichung einer eigenverantwortlich ausgestalteten Aktivität in der triff App
Das Einstellen eines Angebots durch den Gastgeber stellt eine Einladung zur Offerte dar an denjenigen Gast, der sich bereit erklärt, teilzunehmen und einen allfällig definierten Betrag zu bezahlen.
Für das Einstellen von Angeboten in der triff App kann die Margrit Meal Sharing GmbH eine Service-Gebühr erheben.

2. Membership

2.1 Purpose

Voraussetzung für das Anbieten und die Teilnahme an Aktivitäten in der triff App, für die Benutzung von damit zusammenhängenden Funktionen sowie für die Benutzung passwortgeschützter Bereiche auf der Webseite www.triff.app und in der triff App (insbesondere eines persönlichen Kontos) ist die Mitgliedschaft als registrierter Benutzer.

2.2 Description

Die Mitgliedschaft ist persönlich und nicht übertragbar. Es ist jedoch registrierten Mitgliedern erlaubt, zu einem Aktivitäten weitere Gäste anzumelden und mitzubringen oder Kinder zu Aktivitäten zu schicken. Ein Vertrag besteht stets zwischen registrierten Mitgliedern. Verantwortlich und verpflichtet, auch zur Zahlung des Entgelts und der Provision gemäss Ziffer 5.4, ist jedoch in jedem Fall das Mitglied, welches die Buchung vorgenommen hat.

2.3 Minimum requirements for a membership

2.3.1 Capacity to act

Membership is only eligible for any legal or natural persons with unlimited actionability and a minimum age of 18 years.

2.3.2 Persönliche Angaben

Die bei der Registrierung einzugebenden Angaben müssen jederzeit vollständig und korrekt sein und enthalten grundsätzlich zwingend folgendes: vollständiger Vor- und Nachname, Adresse des aktuellen Hauptwohnsitzes, ein Foto und eine persönliche Beschreibung. Bei der Anmeldung eines Unternehmens bzw. eines gewerblichen Mitgliederkontos sind der Name der Kontaktperson und überdies die vollständige Firma anzugeben. Bei Änderungen ist das Mitglied verpflichtet, diese umgehend im persönlichen Benutzerkonto in der triff App nachzuführen, so dass die Angaben jederzeit vollständig und korrekt sind.
Margrit Meal Sharing GmbH kann jederzeit für spezifische Funktionen zusätzliche Angaben und/oder Verifikationen vorsehen oder darauf verzichten.

2.3.3 Personen mit Sitz im Ausland

Personen mit Wohnsitz/Sitz im Ausland können sich in der triff App als Mitglied registrieren.

2.4 Initiation and termination of membership

2.4.1 Initioation

The membership start after successful registration, the accpetance of the GTC and the confirmation provided by MARGRIT on screen or by email.

2.4.2 Beendigung durch das Mitglied

Die Beendigung der Mitgliedschaft ist, sofern alle nachfolgenden Bedingungen erfüllt sind, jederzeit durch eine E-Mail Nachricht an help@triff.app möglich.
Die Margrit Meal Sharing GmbH bestätigt mit einer E-Mail die Kündigung und blockiert das entsprechende Konto. Allfällige abgegebene und erhaltene Bewertungen sowie „Fragen & Antworten“ eines Mitglieds erscheinen auch nach dessen Kündigung der Mitgliedschaft weiterhin auf in der triff App.

2.4.3 Termination by Margrit Meal Sharing GmbH

MARGRIT may at anytime exclude a MEMBER and delete his account, in particular by non compliance with the GTC, or discontinue any service. Consequentially, the MEMBER will not have any claims against MARGRIT. MARGRIT may temporarly block or definitely exclude a MEMBER if there is reasonable likelihood that an already blocked or deleted MEMBER misuses its account, or if there is reasonable suspicion that the MEMBER violated rights of third parties.
In such a situation unpaid or outstanding debts of the MEMBER against any other MEMBER or MARGRIT are still owed. Acquired and given feedbacks provided by the MEMBER will remain visible on www.margr.it even after termination of the membership. Excluded, blocked or deleted MEMBERs are not allow to request a new membership without prior approval of MARGRIT. Infringements of this regulation will be fined with up to CHF 1000.

2.4.4 Results of membership termination

After the termination of a membership the respective user account will be frozen and any outstaning amounts will be debited or credited. Terminiation does not discharge the MEMBER of any previously entered contractual obligations to other MEMBERS.

3. Membership duties in general

3.1 Privacy of access data

It is a MEMBER's duty to secure the privacy of access data.

3.2 Technical interventions

Die Verwendung von Mechanismen, Software oder sonstiger Scripts, die den ordnungsgemässen Betrieb der Webseite oder der App stören könnten, ist untersagt.
Mitglieder dürfen keine Massnahmen ergreifen, die eine unzumutbare oder übermässige Belastung der Infrastruktur der Margrit Meal Sharing GmbH zur Folge haben könnten.
Es ist Mitgliedern untersagt, von der Margrit Meal Sharing GmbH generierte Inhalte zu blockieren, zu überschreiben oder zu modifizieren oder in sonstiger Weise störend in die Webseite www.triff.app oder in die App triff der Margrit Meal Sharing GmbH einzugreifen.

3.3 Intellectual property

Angebote, Texte und bildliche Darstellungen, welche ein Mitglied auf der Webseite www.triff.app oder in der triff App in irgendeiner Art und Form (Angebotsbeschreibungen, Bewertungen, Einträge im Rahmen der „Fragen und Antworten-Funktion“, etc.) veröffentlicht oder auf sonstige Weise über kommuniziert, dürfen keinerlei Immaterialgüterrechte Dritter verletzen. Das Mitglied darf in der triff App einzig Bilder und Texte verwenden und publizieren, welche es selber erstellt hat oder deren Verwendung der Rechteinhaber zugestimmt hat; dies gilt insbesondere auch für Text- und Bildmaterial, welches auf einer anderen Webseite öffentlich zugänglich ist.

3.4 Personal rights of third parties

Angebote, Texte und bildliche Darstellungen, welche ein Mitglied in der triff App in irgendeiner Art und Form (Angebotsbeschreibungen, Bewertungen, Einträge im Rahmen der „Fragen und Antworten-Funktion“, etc.) veröffentlicht oder auf sonstige Weise über www.margr.it kommuniziert, dürfen keinerlei Persönlichkeitsrechte Dritter verletzen; insbesondere dürfen sie nicht beleidigend, obszön, diffamierend, belästigend, ehrverletzend, verunglimpfend, herabsetzend, rufschädigend u.ä. sein.

3.5 Advertisement

Angebote, Texte und bildliche Darstellungen, welche ein Mitglied auf www.margr.it in irgendeiner Art und Form (Angebotsbeschreibungen, Bewertungen, Einträge im Rahmen der „Fragen und Antworten-Funktion“,etc.) veröffentlicht oder auf sonstige Weise über www.margr.it kommuniziert, dürfen keine Form von Werbung enthalten.
Die Margrit Meal Sharing GmbH darf von Mitgliedern in der triff App eingestellte Inhalte für Werbung zu eigenen Zwecken verwenden.

3.6 Links, (web-)addresses, email addresses and phone numbers

Die auf der Webseite www.triff.app oder in der triff App veröffentlichten Angebote und Inhalte (inkl. Bilder) dürfen keinerlei URL-Links, (Web-)Adressen, E-Mail-Adressen oder Telefonnummern enthalten.

3.7 Use of content

Die in einem Angebot einsehbaren Informationen über einen Gastgeber oder sonstige Informationen, welche die Margrit Meal Sharing GmbH allenfalls im Zusammenhang mit Angeboten übermittelt, dürfen von Mitgliedern nur im Zusammenhang mit dem entsprechenden Angebot benutzt werden; insbesondere ist eine Verwendung zu Werbezwecken untersagt. Es ist zudem nicht gestattet, diese Informationen für den Versand von Newslettern zu verwenden oder an Dritte weiterzugeben.

3.8 Kein Vertragsschluss ausserhalb der triff App

Texte und bildliche Darstellungen, welche ein Mitglied in der triff App in irgendeiner Art und Form veröffentlicht, dürfen nicht auf Vertragsabschlüsse ausserhalb der triff App abzielen oder dazu direkt oder indirekt auffordern.

3.9 Truthful use of feedback system

Every MEMBER is obliged to give truthful feedback. The feedback has to be facts based and by no means include personal insults. MEMBERS must not provide any advertisment their feedbacks. Any attempt to influence or manipulate the feedback system are prohibited and will be sanctioned. At any time MARGRIT may delete or correct specific feedbacks.

3.10 Prohibition of avoidance of serve fee structure

Any actions leading to an avoidance of the service fee structure of MARGRIT are prohibited.

4. Betrieb in der triff App

4.1 Illegal offerings

Die Margrit Meal Sharing GmbH ist befugt, das Anbieten bestimmter Aktivitätne in der triff App jederzeit nach eigenem Ermessen und ohne Angabe von Gründen zu verbieten.
Jedes Essensangebot muss ein alkoholfreies Getränk beinhalten, mindestens Wasser in beliebiger Menge.

4.2 Publication of content

Die Margrit Meal Sharing GmbH ist befugt, jederzeit einzelne Angebote, Gebote sowie Text- und Bildmaterial auf der Webseite ohne Rückfrage und ohne Angabe von Gründen zu löschen. Dies gilt insbesondere auch für offensichtlich nicht ernst gemeinte Angebote und Text- oder Bildmaterial, das die Rechte Dritter verletzen könnte. Aus entsprechenden Löschungen können keinerlei Ansprüche gegen Margrit Meal Sharing GmbH abgeleitet werden.

4.3 Violance of GTC by a MEMBER

At anytime MARGRIT may reprimand MEMBERS if there are plausible indications that the respective MEMBER is in violance with the GTC. In particular MARGRIT may reprimand a MEMBER if he has willingly neglected its contractual duties against another MEMBER.
MARGRIT reserves the right to block a fallible MEMBER according to 2.4.

5. Pflichten des Gastgebers

5.1 Verfügungsmacht über die Aktivität

Der Gastgeber darf allein Essen anbieten, welches er selbst zubereitet.

5.2. No use of illegal or deteriorated ingredients

Es ist dem Gastgeber verboten, verbotene oder verdorbene Esswaren, oder Esswaren, welche gegen die guten Sitten verstossen könnten, für die Zubereitung von Essen zu verwenden. Die Margrit Meal Sharing GmbH behält sich das jederzeitige Recht vor, Angebote zu löschen und die zuständigen Behörden oder verletzte Dritte zu orientieren.

5.3 Ensure appropriate hygienical measures.

Der Gastgeber ist verpflichtet, das Hygienekonzept umzusetzen. Bei Zuwiderhandlung behält sich die Margrit Meal Sharing GmbH das jederzeitige Recht vor, fehlbare Köche zu suspendieren und die zuständigen Behörden oder verletzte Dritte zu orientieren.

5.4 Truthful and exhaustive information about offered meals

Der Gastgeber ist verpflichtet, wahrheitsgemässe, nicht irreführende und nicht unlautere Angaben über das angebotene Essen zu machen.

5.5 Entgelt und Provision

Die Angebote des Gastgebers in der triff App stellen Angebote zur Offertstellung durch Gäste dar. Der Vertrag zwischen Gastgeber und Gast kommt erst dann zustande, wenn der Gastgeber die Buchung eines Gasts bestätigt. Der Gastgeber kann für Angebote in der triff App ein Entgelt verlagen. Die Provision von Margrit Meal Sharing GmbH beträgt bei vorgängig bestimmten Preisen 15 Prozent, bei nachgelagerter Kollekte 7.5 Prozent. Bei erfolgter Bestätigung durch den Gastgeber werden Preis und Provision zugunsten der Margrit Meal Sharing GmbH per sofort fällig und dem Zahlungsmittel des Gastes belastet.
Für den Gastgeber rechnet Margrit Meal Sharing GmbH die gebuchten und durchgeführten Aktivitäten nach deren Ablauf ab und transferiert die Werte auf dessen triff Guthaben. Für den Gast erfolgt die Abrechnung pro gebuchtem und durchgeführtem Essen.
Der Gast ermächtigt die Margrit Meal Sharing GmbH, das Entgelt und die Provision seiner bei der Registrierung angegebenen Kreditkarte resp. Zahlungsmittel zu belasten, die Provision einzubehalten und den Rest dem entsprechenden Gastgeber zu überweisen.
Die Margrit Meal Sharing GmbH behält sich die Einführung flexibler Provisionsmodelle vor.

5.6 Reimbursement of price and service fee

Bei Absage, erhält der angemeldete Gast den bezahlten Preis und die Provison der Margrit Meal Sharing GmbH zurückerstattet.
Meldet sich der Gast vor Anmeldeschluss der Aktivität ab, erhält der Gast den Fixpreis und die Provision zurückerstattet.
Erscheint der Gast nicht zur Aktivität oder meldet er sich nach Anmeldeschluss ab, verfällt der Fixpreis dem Gastgeber und die Provision der Margrit Meal Sharing GmbH.
Der Gast kann sich in der triff App verbindlich abmelden.

6. Verhältnis Gastgeber – Gast

6.1 In general

Die Margrit Meal Sharing GmbH übernimmt keine Gewähr dafür, dass Mitglieder sich bei Anmeldungen in der triff App nach den Grundsätzen von Treu und Glauben verhalten. Die Margrit Meal Sharing GmbH übernimmt insbesondere keine Gewähr dafür, dass Mitglieder ihren untereinander allenfalls bestehenden Vertragspflichten nachkommen.

6.2 Offering process

6.2.1 Verbindlichkeit des Angebots

Bis zur Bestätigung einer Buchung ist der Gastgeber berechtigt, sein Angebot zu löschen und damit zurückzuziehen.
Sobald eine durch ihn bestätigte Buchung vorliegt, ist der Gastgeber an sein Angebot gebunden.

6.2.2 Form der Buchung

Die Buchung durch den Gast kann nur in der dafür vorgesehenen Eingabemaske auf der entsprechenden Angebotsseite gültig eingegeben werden. Der Gastgeber darf nur Buchungen in der triff App akzeptieren. Buchungen in anderer Form, insbesondere per E-Mail oder per Telefon, sind nicht gültig und unbeachtlich.

6.2.3 Verbindlichkeit der Buchung

Mit der Buchung erklärt der Gast seine Zustimmung zu den vom Gastgeber festgelegten Angebot. Der Gast ist an seine Buchung gebunden. Im Übrigen wird auf Ziffer 5.5 verwiesen.

6.2.4 Vertragsschluss

Mit vom Gastgeber bestätigter Buchung kommt ohne weiteres ein verbindlicher Vertrag zwischen dem Gastgeber und dem Gast zustande.

6.2.5 Vertragsinhalt

Der Inhalt des geschlossenen Vertrags bestimmt sich nach der vom Gastgeber aufgeführten Beschreibung (inklusive Ergänzungen, die dieser im Rahmen der Funktion „Fragen und Antworten“ veröffentlicht hat) und den von ihm festgelegten Bedingungen, wie sie im Zeitpunkt der erfolgreichen Buchung in der triff App ersichtlich waren, sowie nach etwaigen Absprachen zwischen den Parteien vor dem Vertragsschluss.
Der Gastgeber ist verpflichtet, mit dem Gast das Essen grundsätzlich gemäss dem Angebot durchzuführen. Leichte Abänderungen und Improvisationen sind zulässig.

6.2.6 Contract execution

Both parties (COOK and GUEST) are obliged to fullfil their contractual obligations in full and on time. The execution is falls the involved parties.

6.2.7 Mängel

Sollte ein Essen mit einem in der Angebotsbeschreibung nicht erwähnten Mangel behaftet sein, haftet der Gastgeber dem Gast dafür und für allfällige Schäden nach den Bestimmungen des schweizerischen Obligationenrechts.

7. Mobile devices

Die Margrit Meal Sharing GmbH kann ihren Mitgliedern den Zugriff auf Angebote und Inhalte in der triff App sowie Buchungen durch mobile Endgeräte ermöglichen. Die Margrit Meal Sharing GmbH behält sich jedoch vor, hiervon gewisse Inhalte, Services und Funktionalitäten auszunehmen.
Die Margrit Meal Sharing GmbH kann ihren Mitgliedern für den mobilen Zugriff spezielle Programme (Apps) zur Verfügung stellen, deren Nutzung von der Zustimmung zu separaten Nutzungs- oder Lizenzbedingungen abhängig ist.
Die Margrit Meal Sharing GmbH hat das Recht, Angebote und Inhalte von Mitgliedern technisch so zu bearbeiten, aufzubereiten und anzupassen, dass diese auch auf mobilen Endgeräten dargestellt werden können.
Die Mitglieder sind sich bewusst, dass sich die Darstellung der Angebote auf dem mobilen Endgerät von derjenigen auf der Webseite unterscheiden kann. Nichtsdestotrotz bleiben die Mitglieder an ihre Gebotsabgabe oder einen Vertragsschluss mittels mobilen Endgeräts auf die gleiche Art und Weise gebunden, wie wenn sie die Gebotsabgabe oder den Vertragsschluss via Webseite vorgenommen hätten.

8 Privacy

The Privacy policy of MARGRIT is an integral and binding part of these GTC.

9. Cession of rights and obligations to third parties

MARGRIT may alienate its rights and obligations derriving from these GTC to a third party.
MEMBERS rights and obligations must not be transfered.

10 Liabilty exclusion of MARGRIT

10.1 In general

MARGRIT is only liable for direct damages caused through willful or grossly negligent actions of MARGRIT. Any other liabilities are fully and explicitly excluded.

10.2 Technical disruption, maintenance

Die Margrit Meal Sharing GmbH haftet nur für grobfahrlässig oder vorsätzlich verursachte zeitweilige Nichtverfügbarkeit der Webseite, der App, Ausfall einzelner oder sämtlicher Webseite-Funktionen oder Fehlfunktionen der triff App. Insbesondre haftet die Margrit Meal Sharing GmbH bei leichter Fahrlässigkeit nicht für technische Probleme, aufgrund derer Angebote oder Buchungen nicht, verspätet oder fehlerhaft angenommen oder verarbeitet werden. Die Margrit Meal Sharing GmbH übernimmt insbesondere keine Gewähr für die Übereinstimmung der Systemzeituhrzeit mit einer offiziell festgelegten Uhrzeit.
Die Webseite www.triff.app und die triff App der Margrit Meal Sharing GmbH können wegen Wartungsarbeiten oder anderen Gründen zeitweise nicht oder nur beschränkt zur Verfügung stehen, ohne dass dem Nutzer bzw. dem Mitglied hieraus Ansprüche gegenüber der Margrit Meal Sharing GmbH erwachsen.

10.3 Content and Offers

Die Margrit Meal Sharing GmbH ist nicht zur Prüfung der Angebote, Bewertungen, und der sonstigen von den Mitgliedern in der triff App veröffentlichten Informationen verpflichtet und übernimmt insbesondere keinerlei Verantwortung für:

  • the truthfull and correct publication of offers
  • the quality of offered meals
  • the capacity, will and competence of any single MEMBER with respect to the offering, execution, payment or other contractual obligations.

10.4 MEMBERS and third parties

Die Margrit Meal Sharing GmbH haftet insbesondere nicht für Schäden, die Mitgliedern oder Dritten durch das Verhalten von anderen Mitgliedern oder Dritten im Zusammenhang mit der Nutzung oder dem Missbrauch der triff App entstehen.

10.5 Linked webpages

Die Margrit Meal Sharing GmbH übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Rechtmässigkeit, Vollständigkeit oder Qualität des Inhalts von Webseiten, die über Links auf der Webseite www.triff.app oder in der triff App erreichbar sind und schliesst jegliche Haftung in diesem Zusammenhang aus.

11. Indemnity

Wenn andere Mitglieder, Nutzer oder Dritte Ansprüche gegen die Margrit Meal Sharing GmbH geltend machen wegen Verletzung ihrer Rechte durch von einem Mitglied veröffentlichte Angebote oder Inhalte oder wegen der sonstigen Nutzung von triff durch Mitglieder oder Nutzer, so stellt dieses Mitglied bzw. dieser Nutzer Margrit Meal Sharing GmbH von sämtlichen Ansprüchen frei und übernimmt auch die Kosten der Rechtsverteidigung von Margrit Meal Sharing GmbH (inkl. Gerichts- und Anwaltskosten).

12. Severability Clause

In the case single statements of these GTC are partially or fully void and/or ineffective the validity and/or effectivity of these GTC are not affected. Affected statements are replaced by statements coming as close as possible to the meaning of the original statement. The same principle applies in case these of loopholes in these GTC.

13. Applicable Law and place of venue

These GTC are subordinated to Swiss law. Place of venue is Zurich, Switzerland.


Margrit Meal Sharing GmbH, Zürich